Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

18.02.2020

Herzlichen Glückwunsch unseren Assistentinnen und Assistenten!

Wir gratulieren unseren Absolvent*innen in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz!

Bonn, Troisdorf, Brühl. 16  Gesundheits- und Krankenpflegeassistentinnen und -assistenten haben heute Grund zum Feiern. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung haben sie jetzt ihren staatlich anerkannten Ausbildungsabschluss in der Tasche! Sie sind damit qualifiziert, in den verschiedensten Bereichen der Pflege zu arbeiten: Ob im Krankenhaus, in einer Senioreneinrichtung oder in der ambulanten Pflege – ausgebildete Pflegekräfte werden überall gebraucht. Manche der Absolventinnen und Absolventen suchen vielleicht nach einer neuen Herausforderung und wagen den Schritt in die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft – die beruflichen Perspektiven in der Pflege sind so vielfältig wie nie zuvor!

 

Die Karl Borromäus Schule gGmbH entstand 2005 als Neugründung aus vier traditionsreichen Pflegebildungsstätten. Heute verfügt sie über mehr als 400 Ausbildungsplätze in den Berufen Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Operationstechnische Assistenz. Am 1. April 2020 startet darüber hinaus der erste Kurs in der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann. Infos zur Schule, zu den einzelnen Ausbildungsgängen und zur Bewerbung gibt’s hier auf der Homepage.