Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

24.02.2021

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Am 18. Februar 2021 durften wir erneut 15 Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*innen zum Bestehen Ihrer Abschlussprüfung beglückwünschen. „Ein ganz schwieriges Pandemie-Jahr und große Anteile von Distanzunterricht, und dennoch: Sie waren hervorragend vorbereitet!“ fasste Schulleiter Volker Thiel den Endspurt zusammen. Die Absolvent*innen stellten ihr Wissen und Können in praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfungen unter Beweis. Wir wünschen unseren Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*innen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute! Besonders freuen wir uns natürlich darüber, dass einige unserer Absolvent*innen den Schritt in die Ausbildung zur Generalistischen Pflegefachkraft wagen und uns somit noch für weitere drei Jahre erhalten bleiben. 

An dieser Stelle möchten wir auch ausdrücklich den Praxisanleiter*innen in unseren Kooperationskrankenhäusern danken, die unseren Auszubildenden auch unter Corona-Bedingungen eine vielseitige und intensive praktische Ausbildung ermöglicht haben. 

Die Karl Borromäus Schule gGmbH entstand 2005 als Neugründung aus vier traditionsreichen Pflegebildungsstätten. Heute verfügt sie über 450 Ausbildungsplätze in der Generalistischen Pflegeausbildung, der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz sowie Operationstechnischen Assistenz.

Infos zur Schule und zur Bewerbung gibt’s hier auf der Website.